Herzliche Einladung

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Abend mit viel Turnkunst, Akrobatik und Musik

am: Freitag, d. 26.01.2018

um: 18:30 Uhr

Veranstaltungsort: Sporthalle der Brüder-Grimm-Gesamtschule Bebra (Am Bünberg 29)

 

Diesen Abend gestalten die Sportklasse 6c, Musiklehrer C. Liebermann mit der Schulband und der Sportlehrer Herr R. Rost! Sie können sich auf eine spektakuläre Show freuen!

Informationsveranstaltung: Die BGGS als weiterführende Schule

Liebe Eltern,

die Entscheidung, welche weiterführende Schule Ihr Kind nach Beendigung der Grundschulzeit besuchen wird, müssen Sie demnächst treffen. Die Brüder-Grimm-Gesamtschule in Bebra lädt Sie zu einer Informationsveranstaltung am

Montag, 22.01.2018, 19:oo Uhr zu uns (Am Bünberg 29, Foyer – 2. Etage) herzlich ein.

Sie werden an diesem Abend

  • den Aufbau und die Struktur der Schule kennen lernen
  • das pädagogische Konzept der Schule erfahren
  • die Möglichkeit haben mit Fachlehrern zu sprechen
  • und die neuen Klassenlehrer/-innen kennen lernen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Neue Sitzmöglichkeiten für unsere Schülerinnen und Schüler

P2340608Unsere Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse haben mit freundlicher finanzieller Unterstützung der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg in Höhe von 450 Euro zwei Bänke für den Schulhof gebaut. Die Bauzeit betrug pro Bank ca. 60 Stunden und wurde im WP- Kurs Berufsorientierung -Handwerk Holz bei Herrn Fuchs geplant und gebaut. Beide Sitzmöglichkeiten werden von unseren Schülern sehr gut genutzt.
Wir danken allen Beteiligten für Ihr soziales Engagement.

1. Hilfe – Fortbildung für die Teilnehmer des “Fit for Quality”- Kurses

Wie reagiert man in einer Notfallsituation? Was macht man, wenn man sich verletzt bzw. wenn man einen Verletzten findet? Wie führt man eine Herz-Lungen-Massage durch?

Die Teilnehmer des Wahlpflichtkurses “Fit for Quality” des Jahrgangs 10 haben sich an den letzten beiden Tagen nachmittags, kurz vor den Weihnachtsferien, in der 1. Hilfe fortgebildet. Justin Hübschmann, ehemaliger Schüler der BGGS und ehrenamtlicher Ausbilder des DRK Rotenburg, der sich aktuell in der Ausbildung zum Notfallsanitäter befindet, beantwortete die oben gestellten Fragen und viele weitere mehr. Alle Teilnehmer haben den Kurs bestanden und bekommen die Teilnahme durch das Deutsche Rote Kreuz bestätigt. Sehr nützlich für die Teilnehmer, da sie die Bescheinigung auch für den bald anstehenden Führerschein nutzen können.

Der Kursteilnehmer und die BGGS bedanken sich bei Justin für die Durchführung des Erste Hilfe Kurses.IMG_8367 IMG_8369 IMG_8366

„Alles so schön bunt hier”

Am 6.12. besuchten  die Klasse 7d und die Klasse 7a die Jahresausstellung der Fachoberschule für Gestaltung gleich nebenan im Beruflichen Gymnasium.

Die Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Klasse zeigen alle zwei Jahre die ganze Bandbreite  ihres künstlerischen Könnens.
Vier Schülerinnen führten uns durch die Ausstellung:
Zeichnungen, Malerei, Modellbau, Holzarbeiten, bemalte Schaufensterpuppen,  Ton- und Papiermaché Figuren, Pop-Up Karten, kunstvoll betupfte Steine, Plakate, Fotos und Filme.
Hier ist für jeden etwas Interessantes dabei.
Unsere Schülerinnen und Schüler interessieren sich besonders für die Modellwohnungen aus Pappe und Holz. Sie beeindruckt die liebevolle Kleinarbeit der Einrichtung in den Räumen: Kleine Sofas, Regale
und Hochbetten und vieles mehr.
Das Lieblingsstück der Jungs ist das Skateboard aus Holz in Batman Optik. Ein neues Projekt für den Kunst- oder AL-Unterricht?

Hereinspaziert….

Fulminant, facettenreich und dank liebevoller Vorbereitung wunderbar weihnachtlich präsentierte sich die Brüder-Grimm-Gesamtschule auch in diesem Jahr wieder an ihrem Tag der offenen Tür und lockte viele interessierte, neugierige Besucher.

Fast schon traditionell wurden die Besucher in der Turnhalle am Bünberg bereits bei der Begrüßung durch das sportliche und musikalische Können der Schülerinnen und Schüler der BGGS in den Bann gezogen. Die Profilklasse des Jahrgang 6 “Kinder in Bewegung” zeigte den Grundschülern und allen anderen Zuschauern durch beeindruckende turnerische Elemente, was man an unserer Schule alles lernen kann. Musikalisch wurde die Eröffnungsveranstaltung von Schülerinnen und Schülern der Schulband unter Leitung von Herrn Liebermann untermalt.

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen, Eltern und alle anderen Besucher konnten sich im Anschluss daran auf Entdeckungstour durch die Schule begeben: Von Informationen über die besondere Organisationsform der IGS, mögliche Abschlüsse und die Schulstruktur über konkrete Einblicke in Unterricht und Unterrichtsergebnisse bis hin zu Mitmachexperimenten, einem Bewegungsparcours in der Turnhalle (bei dem es obendrein auch noch Kino-Gutscheine zu gewinnen gab), einem umfangreichen Bücherflohmarkt, Konzerten und einem tollen Weihnachtsbasar war alles dabei. Das üppige Kuchenbuffet und das Buffet mit internationalen Speisen rundeten die Veranstaltung ab und luden zu einer Pause ein.

“Ganz großes Kino” in den Weihnachtsschaufenstern

Unbenannt Für die Weihnachtsschaufenster von Passarella und Glücksgeschwister im „be“ in Bebra haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a unserer Schule wahre Kunstwerke geschaffen.
Unter dem Motto „Ganz großes Kino“ gibt es unter anderem ein Batman- und auch ein Superheldenschaufenster.
Dafür gestalteten die Schülerinnen und Schüler comicartige Sprechblasen, eindrucksvolle Hochhäuser und einen perfekt ausgesägten und bemalten Batman aus Sperrholz. Unbenannt4Unbenannt2

Eröffnet wurde die Aktion mit einem Feuerwerk am verkaufsoffenen Freitag, 1.12. 2017.
Als Dankeschön überreichte der Inhaber des Modegeschäfts Dr. Hans-Peter Dehnhardt neben einer Geldspende für die Klassenkasse frisch gebackenen Lebkuchen für alle Schülerinnen und Schüler samt Lehrerin Kathrin Gebhardt-Nieselt.
Die Kunstwerke der Klasse sind noch über die gesamten Feiertage ausgestellt. Vorbeischauen lohnt sich!

Unbenannt3  Unbenannt5

Lollslauf Bad Hersfeld

Lollslauf – jedes Jahr wieder ein tolles, spannendes und bedeutendes Ereignis. Dieses Jahr allerdings fand der Lollslauf in den Herbstferien statt. Und dennoch suchten 25 Schülerinnen und Schüler wieder die Herausforderung in Bad Hersfeld auf der 1,3 km oder 5 km Strecke.

Begleitet von Herrn Herbst und Frau Florschütz präsentierten die Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr nicht nur sportliches Können und Ehrgeiz, sondern liefen zum ersten Mal in den nagelneuen Sportshirts der Brüder-Grimm-Gesamtschule Bebra. Im leuchtenden Orange waren sie auch im Regen nicht zu übersehen.

Besonders hervorzuheben ist die Leistung des Schülers Abdala Khalouf , der in seiner Altersklasse einen erstaunlichen 3. Platz belegte. IMG-20171015-WA0000

Funkeln im Dunkeln – Kinder-Radio-Nacht 2017

Vom 24.11. auf den 25.11. brannte mitten in der Nacht noch Licht in der Brüder-Grimm-Gesamtschule Bebra. Den ein oder anderen mag das beim Vorbeigehen gewundert haben, denn Unterricht findet an einem Freitagabend und nachts wohl kaum noch statt. Tatsächlich aber hatte eine Klasse auch nach der gesamten Schulwoche noch immer nicht genug von der Schule:

Die Klasse 5e nahm an diesem Abend gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Schürr an der ARD Kinder-Radio-Nacht teil. Im Vorfeld wurden im Deutschunterricht Geschichten geschrieben und eingeschickt, die sich mit dem Thema „Was ist dein größter Schatz?“ befassten. Gemeinsam mit Radio-Reporterin Lucie begaben sich die Schülerinnen und Schüler dann an diesem Abend bis 1 Uhr nachts auf Schatzsuche. Ein reichhaltiges Buffet, Pizza, Zuckerwatte und vor allem ein gemütlich gestaltetes Klassenzimmer aus Matratzen, Schlafsäcken und vielen Kissen umrandeten gemeinsam mit Spiel- und Bastelpausen den Abend.

Und wer lange wach war und um kurz nach 0:00 Uhr WDR oder BR1 gehört hat, konnte der Klasse 5e sogar live im Radio dabei zuhören, wie sie ihre ganz persönliche Geschichte zur Schatzsuche beigetragen hat. Den Anlass nutzen die Schülerinnen und Schüler sofort, um den beiden Geburtstagskindern des Abends vor allen Zuhörern ein Ständchen zu singen. So oft kommt es schließlich nicht vor, dass die ganze Welt dabei zuhören kann, wenn man Geburtstag hat.20171124_201418 20171124_194908 20171124_195009