Fulminant, facettenreich und dank liebevoller Vorbereitung wunderbar weihnachtlich präsentierte sich die Brüder-Grimm-Gesamtschule auch in diesem Jahr wieder an ihrem Tag der offenen Tür und lockte viele interessierte, neugierige Besucher.

Fast schon traditionell wurden die Besucher in der Turnhalle am Bünberg bereits bei der Begrüßung durch das sportliche und musikalische Können der Schülerinnen und Schüler der BGGS in den Bann gezogen. Die Profilklasse des Jahrgang 6 “Kinder in Bewegung” zeigte den Grundschülern und allen anderen Zuschauern durch beeindruckende turnerische Elemente, was man an unserer Schule alles lernen kann. Musikalisch wurde die Eröffnungsveranstaltung von Schülerinnen und Schülern der Schulband unter Leitung von Herrn Liebermann untermalt.

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen, Eltern und alle anderen Besucher konnten sich im Anschluss daran auf Entdeckungstour durch die Schule begeben: Von Informationen über die besondere Organisationsform der IGS, mögliche Abschlüsse und die Schulstruktur über konkrete Einblicke in Unterricht und Unterrichtsergebnisse bis hin zu Mitmachexperimenten, einem Bewegungsparcours in der Turnhalle (bei dem es obendrein auch noch Kino-Gutscheine zu gewinnen gab), einem umfangreichen Bücherflohmarkt, Konzerten und einem tollen Weihnachtsbasar war alles dabei. Das üppige Kuchenbuffet und das Buffet mit internationalen Speisen rundeten die Veranstaltung ab und luden zu einer Pause ein.

Hereinspaziert….